Familiencoaching

Ziel der Maßnahme

Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen für Sie oder für andere Mitglieder Ihrer Familie einen passenden und dauerhaften Arbeitsplatz, Ausbildungsplatz oder eine Qualifizierung zu finden. Die Lebenssituation aller Familienmitglieder soll verbessert werden.

Für Wen ist die Maßnahme

Sie sind arbeitssuchend und erhalten vom Jobcenter Leistungen. In Ihrer Familie leben in der Bedarfsgemeinschaft zwischen 1 und 5 Personen. Auch in der Bedarfsgemeinschaft lebende Kinder und Jugendliche (erwerbsfähige Leistungsberechtigte unter 25 Jahren) werden sinnvoll unterstützt.

Allgemeine Informationen und erste Schritte

Sie erhalten vom Jobcenter einen verbindlichen Termin für ein persönliches Erstgespräch. Dieser gemeinsame Termin im Jobcenter dient dem Kennenlernen und der Auftragsklärung mit allen Beteiligten. Sie werden hier ausführlich über die Maßnahme informiert und METIS beantwortet alle Ihre offenen Fragen. Bei diesem Gespräch lernen Sie Ihren persönlichen Berater von METIS kennen und vereinbaren den nächsten Termin.

Inhalte

In der Maßnahme „Familiencoaching“ unterstützt METIS die gesamte Familie bzw. alle Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft durch individuelle Begleitung, Einzel- und Familiencoaching und ganzheitliche sozialpädagogische Betreuung und Gruppenseminare. Dies erfolgt insbesondere durch einen familienzentrierten und systemischen Ansatz, der nach Bedarf auch aufsuchende Sozialarbeit vor Ort einschließt.

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen ihre aktuelle persönliche Situation, von der beruflichen Qualifikation über Themen, wie z.B. Gesundheit, Wohnen und Verschuldung bis hin zu der Kinderbetreuung. Es wird festgelegt, welche METIS-Angebote für Sie hilfreich und passend sind. Die gemeinsam erarbeitete Strategie wird dann im Rahmen eines Förderplans umgesetzt.

Rahmenbedingungen

Die Dauer der Beratung hängt von Ihren Zielen ab und umfasst zunächst 6 Monate, die nochmals um 6 Monate verlängert werden können.

Wie oft Sie zu METIS kommen, hängt von den Themen ab, um die es bei Ihnen geht. In der Regel kommen Sie 10 Stunden pro Woche zu uns.

Bei Familiencoaching handelt es sich um eine Maßnahme der Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach §16 (1) SGB II i. V. m. § 45 Abs. 1 Satz 1 SGB III. Die METIS GmbH führt die Maßnahme im Auftrag des Jobcenters Landkreis Esslingen durch.

         

Nächste Einstiegsmöglichkeit: laufend

Anmeldung und Information:

Metis GmbH
Martinstrasse 42
73728 Esslingen

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr

Telefon: +49 711-549985-7910

E-Mail: es@metis.gmbh